Jean-Claude Junckers Grundsatzrede vor dem EU-Parlament / Straßburg 2017

Wie jedes Jahr und meist in den Herbstwochen gelegen, so wurde auch in diesem Jahr von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker seine diesjährige Grundsatzrede über seine EU-Visionen und Reformen alsbald kommender Zeiten abgehalten. Wie die Süddeutsche Zeitung so pfiffig dieses "Großereignis" wohl ganz nach dem Geschmack Junckers versuchte auf ansprechende weise zu formulieren, tüftelte Jean-Claude Juncker angeblich noch bis in die Nacht im Hotelzimmer an der Formulierung seiner großen und kaum zu erwartenden Grundsatzrede.

Advertisements

Ein Problem mit Italienischen Mafia-Clans in Deutschland? Kontra: Importierte Kriminalität – am beispiel Berlin ohne Mafiosi

Wie die Berliner Zeitung mit Online-Ausgabe vom 28.08.2017 dem interessierten Leser zu vermitteln ersuchte, sei es seid dem Jahre 2008 zu einem 400%-tigen anstieg an in Deutschland lebenden Italienischen Mafiosi gekommen. Dem Artikel zur folge, der sich auf Informationen der "Bild Zeitung" stützt - welche sich Ihrerseits auf Informationen einer Antwort des Bundesinnenministeriums durch Anfrage der Grünen im Bundestag beruft, lebten derzeit 562 der Polizei bekannte Angehörige der vier größten italienischen Mafia-Clans in Deutschland.

Wie auch immer ihr es nennen wollt

Die dinge überschlagen sich, man kommt fast gar nicht mehr hinterher sich erstens zu beruhigen, ob der unglaublichen dinge die gerade die letzen Tage auf uns einprasselten. Zweitens es zu verdauen und so wie hier, versuchen zu verarbeiten, um etwas Klarheit zu schaffen wie wir das alles überhaupt Interpretieren können & sollen.

Dunkel wie das Brandenburger Tor nach dem Anschlag in St. Petersburg

"Politik dient den Interessen der Eliten. Deren Vollstrecker, Regierung genannt, folgen keiner ethischen Maxime, sondern moralisieren nur zur Verbrämung ihres Handelns. Der Kategorische Imperativ gilt da nichts. Politik bleibt kondensierte Amoral, gipfelnd im Massenmordbefehl – beispielsweise unter der Vorgabe, Krieg sei unvermeidlich, Deutschland müsse „mehr internationale Verantwortung“ übernehmen".

Hanf – ein Alleskönner

Zuerst, möchte ich darauf hinweisen das ich nicht den Hanf als Drogenkonsum-pflanze meine, wenn ich hier von Hanf rede. Nein. Ich meine die Nutzpflanze Hanf - und welche vorteile sie uns Menschen, aber auch der Natur bringen könnte, wenn wir uns nur mal mit den vorteilen auseinandersetzen würden.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Politisches & Wissenswertes

Über den Israel/Palästina-Konflikt, die arabisch islamische Welt und weitere interessante Themen

Treue und Ehre

Treue dem Vaterland und Ehre den Vorfahren

Augenöffner

Erhellend Beiträge am Puls der Zeit

Swiss Propaganda Research

Das Medienforschungsprojekt

Jürgen Fritz Blog

Politische Beiträge und philosophische Essays

seppolog

Ein Münsteraner bloggt.

Melissa McKinnon: Artist

Melissa McKinnon is a Contemporary Canadian Landscape Artist living and painting in Calgary, AB.

alpharocking.wordpress.com

Ideologien sind Leuchttürme, die der Dunkelheit bedürfen, um zu Leuchten. Für (noch) zu viele Menschen jedoch, ist es geradezu eine Notwendigkeit das diese Dunkelheit erhalten bleibt.

Paul Fehm

Literarischer Blog Heidelberg

Troja einst

Flüchtlinge als trojanisches Pferd in Deutschland?

FASSADENKRATZER

Blicke hinter die Oberfläche des Zeitgeschehens

Dirty World

For a free and honest World

SKB NEWS

ein mainstreamunabhängiger Nachrichten -und Informationskanal - Herausgeberin: Gaby Kraal