Sturm auf US-Kapitol: schon wochenlang Thema in Social-Media-Websites

Kurz gesagt, rief der Präsident seine Unterstützer auf, am 6. Januar 2021 „friedlich und patriotisch“ zum Kapitol zu gehen, um die Mitglieder des Senats aufzufordern, sich der Abstimmung des Wahlmänner -kollegiums in einem verfassungsmäßig vorgeschriebenen Verfahren zu widersetzen - Bidens Sieg zu bestätigen, ohne die Worte „Sturm“ oder „Bruch“ oder „Einbruch“ in das Bundesgebäude zu verwenden.

Zu gut für diesen Job: Mr. Donald J. Trump

Mr. President: you are the only man who has ever accompanied this office. You didn't have to do it - you could have lived a carefree life. But you did the job without batting an eye. Thank you, Mr. President of the United States of America; Mr. Donald J. Trump!

Die Vernichtungshaft von Julian Assange

Die Lage ist die: zwischen dem Leben von Assange, der Wahrheit & dem Journalismus, steht in diesem Moment eine bis an die Zähne bewaffnete, zu allem bereite Willkür. Ein Gewissenloses-Monster - kalt und ohne Mitgefühl, dass danach giert, von der Leine gelassen zu werden. Um sich an den Werten, die uns einmal etwas bedeuteten, die wir uns einst selbst versprochen haben zu achten, satt zu fressen.

Fire Down Under & ein Gespräch mit Aborigine Noel Butler!

Während man sich mal mehr, mal weniger fanatisch, und in vielen verschiedenen „Lagern“ längst auf der Suche nach dem Ultimativen Schuldigen befindet & ein jeder längst den „anderen“ schon im Geiste für “seine“ Scheiße zur Rechenschaft gezogen hat, habe ich den oder die schuldigen, die ich mir schon zurechtgebogen hatte, längst wieder abgeräumt.

Fire Down Under

Einer der frühesten Hinweise auf den kontrollierten Gebrauch von Feuer stammen aus Koobi Fora in Ost-Turkana vor ca. 1,5 Millionen Jahren. Solange schon, wurde vom Menschengeschlecht versucht, die Kraft des Feuers zu nutzen. 

Der griechischen Mythologie nach brachte einst der Titan Prometheus die Macht des Feuers zu den Menschen. Er hatte es zuvor dem Göttervater Zeus gestohlen.

Existenzen zertrümmern? „Wirtschaftspartnerschaftsabkommen“ = Die EU-Afrika Methode!

„Verträge“ wie dieses „Wirtschaftspartnerschaftsabkommen“, welches der Ostafrikanischen Gemeinschaft untergejubelt werden soll, sind weder Partnerschaftlich, noch könnte man von einem tatsächlich Vertrag reden. Immerhin handelt es sich dabei doch viel mehr um einen Vertrag zulasten Dritter. Und diese sogenannten „Verträge“ sind hierzulande schlicht und einfach verboten.

Der 11. September 2001

Es scheint ein Leben lang her zu sein, dass, was an jenem Tag, dem 11. September 2001, passiert ist, um das Leben so vieler Menschen zu verändern. Es erscheint uns, nach so vielen Jahren, einfach, den Alltag und das alltägliche Leben zu durchlaufen und das Trauma der Vergangenheit zu vergessen. Es zu versuchen zumindest, denn vergessen, was an dem Tag einst passierte, wie soll das gehen?

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Indexexpurgatorius's Blog

Just another WordPress.com weblog

SKBNEWS

ein mainstreamunabhängiger Nachrichten -und Informationskanal – Herausgeberin: Gaby Kraal

Wandern und Reisen Sonstiges

Reise Infos, Wander Infos.Sehenswürdigkeiten.

oekobeobachter

Informationen für Sie zu Umweltschutz und Ökologie - mit Schreibstube

Nundedie!

(Nom de dieu!)

European Task Force

Lobbyists in favour of the most vulnerable in society

PESTIZIDFREIE REGION - ©®CWG

PESTIZIDFREIE REGION - STIMME DER NATUR - REALE MITMACH-BEWEGUNG - INFO FORUM

Treue und Ehre

Treue dem Vaterland und Ehre den Vorfahren

Swiss Policy Research

Geopolitics and Media

Jürgen Fritz Blog

Politische Beiträge und philosophische Essays

seppolog

Irrelevanzen aus Münster.