Sei nicht passiv, sondern ein aktiver Teilnehmer des globalen Bewusstseins! Schaue auf Jemen und erkenne Dich selbst!

Entpackt Euren Geist aus der Illusion, hier bei uns würden wir schon irgendwie verschont werden vom Unheil das anderswo längst Realität geworden ist. Denn dieses Selbstzerstörungsprogramm menschlicher Einflussnahme in die natürlichen (klimatischen) Prozesse unserer Erde wird sich nicht durch verdrängen, ignorieren oder der eigenen Gleichgültigkeit aus der Welt schaffen lassen.

Die Maßnahmen die sich einst jene Kranken Hirne zur Klima-Manipulation ausdachten sind bereits Programm geworden, & diese werden zukünftig nicht nur durch die Anwendung selbst erheblichen schaden auf Erden an Flora, Fauna & uns Menschen anrichten, als vielmehr durch die damit verbundenen „Nebenwirkungen“ um einen kaum abzuschätzenden Faktor ergänzt werden.

Welche sich dadurch kennzeichnen, da ein abruptes Abrechen dieser Manipulationen die weltweiten Klimazonen um rund zehn Kilometer pro Jahr verschieben könnten, was mehr als das Vierfache der momentanen Verschiebung an Land bedeuten würde und sogar das Sechsfache der gegenwärtigen Klimaverschiebung im Ozean. Dies und weitere Szenarien wurden von Christopher Trisos von der University of Maryland und seine Kollegen aufgedeckt. „Wenn Geo-Engineering jemals abrupt gestoppt werden müsste, wäre das verheerend“, warnte überdies Koautor Alan Robock von der Rutgers University. 

Potentially dangerous consequences for biodiversity of solar geoengineering implementation and termination

Sie machten sich zur Aufgabe und untersuchten welche Auswirkungen es auf die Artenvielfalt und Natur hat, wenn vom Jahr 2020 bis 2070 Flugzeuge jährlich rund fünf Millionen Tonnen Schwefeldioxid in der oberen Atmosphäre verteilen würden. In ihrem erarbeiteten Szenario läuft diese Maßnahme parallel zu einem gemäßigten Klimaschutz, der allein schon die Erwärmung auf knapp drei Grad beschränkt (Szenario RCP4.5 der IPCC).

Das Problem, welches somit zum eigentlichen Selbstzerstörungsprogramm der Klima-Manipulation hinzukommt ist somit, dass es wohl kein rasches „Aussteigen“ aus dem Wahnsinn geben wird. Da die „Nebenwirkungen“ die mit den Klima-Manipulationen verbunden sind, die eigentliche Diskrepanz – ich sollte wohl besser sagen die „Büchse der Pandora“ – darstellen. Und mal Ehrlich: Das kann einem nicht egal sein !


In dem Sinne, nun der Beitrag von enkidugilgamesh:

Sei nicht passiv, sondern ein aktiver Teilnehmer des globalen Bewusstseins! Schaue auf Jemen und erkenne Dich selbst!

Liebe Leser, bitte bleibt nicht passive Teilnehmer des öffentlichen Bewusstseins, werdet aktiv. Sammelt, ordnet und schreibt Eure Gedanken, Erkenntnisse und Beweise in Artikeln nieder. Ich habe über Jahre dasselbe getan, Stück für Stück meine Erkenntnisse, Belege und Beweise in Blogartikeln gesammelt und diese nach Bedarf weiterentwickelt.

Was ich anbiete, mag nicht komplett und perfekt sein, aber bitte nutzt es als Basis, damit Ihr ins Thema mit weniger Aufwand einsteigen könnt. Sei es, dass Ihr darin kleine Fehler findet oder gewisse Aspekte vermisst. Wirklich große Fehler sind nicht mehr vorhanden. Alles was angeboten wird, kann leicht verfolgt werden. Es fehlt kaum ein wesentlicher Aspekt, um die Komplexität der Geophysischen Kriegsführung und des Geoengineering durch Klimakontrolle erfassen zu können.

Seid Euch bewusst, Geophysische Kriegsführung und globaler Wasserraub durch Klimakontrolle finden nicht auf fernen Galaxien, Sonnen oder Kontinenten statt, sondern über Euch und mit Euch. Ihr könnt Euch keine Ignoranz und Duckmäusertum leisten. Die Schlange beißt nicht nur die Afghanen und Afrikaner, sondern ganz massiv auch die Europäer.

Bemüht Euch um globale Aufklärung. Verbindet Euch mit allen in der Welt, um das Ausmaß der Klimakontrolle erkennen und aufzeigen zu können.

Mancheiner von Euch mag vielleicht auf die unkontrollierte Masseneinwanderung fixiert sein und glaubt durch Grenzschließungen alles wieder beruhigen zu können. Bedenkt aber, dass Klimakontrolle vor keiner Grenze halt macht, weder in Europa, Asien, Afrika oder den Amerikas. Überall werden Lebensräume zerstört, momentan insbesondere in Afrika.

Noch viel mehr Menschen werden in Richtung Europa wandern, wenn der Wahnsinn nicht gestoppt wird. Merkt Euch den Begriff “Klimaflüchtlinge” und lest ihn immer als KLIMAKONTROLL-FLÜCHTLINGE oder KLIMAKRIEGS-FLÜCHTLINGE.

Nicht wenige 10 Millionen, sondern mehrere 100 Millionen Menschen stehen bereits unter Druck. Bedenkt bitte auch, dass Europa gerade ruiniert wird. Demnächst könnt Ihr woandershin wandern, doch wohin?

Alles, was Ihr in Europa angeboten bekommt, ist fake! Das Wasser bekommen die Araber, Euch bleiben die ruinierte Landwirtschaft, die verpestete Luft und die vergiftete Nahrung.

Verzeiht bitte, dass ich diesen Begriff verwende, denn ich meine es nicht beleidigend, sondern faktisch! Die grassierende Verblödung in der sogennanten “Westlichen Welt”, also im wesentlichen West-Mittel-Europa und Nord-Amerika, ist die Hauptursache dieses schleichenden globalen Massenmordes mit voller Ansage.

*  *  *


Hier geht´s zum ganzen Artikel:

Sei nicht passiv, sondern ein aktiver Teilnehmer des globalen Bewusstseins!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Indexexpurgatorius's Blog

Just another WordPress.com weblog

SKBNEWS

ein mainstreamunabhängiger Nachrichten -und Informationskanal – Herausgeberin: Gaby Kraal

Wandern und Reisen Sonstiges

Reise Infos, Wander Infos.Sehenswürdigkeiten.

oekobeobachter

Informationen für Sie zu Umweltschutz und Ökologie - mit Schreibstube

Nundedie!

(Nom de dieu!)

European Task Force

Lobbyists in favour of the most vulnerable in society

PESTIZIDFREIE REGION - ©®CWG

PESTIZIDFREIE REGION - STIMME DER NATUR - REALE MITMACH-BEWEGUNG - INFO FORUM

Treue und Ehre

Treue dem Vaterland und Ehre den Vorfahren

Swiss Policy Research

Geopolitics and Media

Jürgen Fritz Blog

Politische Beiträge und philosophische Essays

seppolog

Irrelevanzen aus Münster.

%d Bloggern gefällt das: