Gender-Posse & Kleiderschrank

Ort: Virgo-Super-Galaxien-Haufen. Sternen-zeit: 20. Galaktisches Jahr der Milchstraße.

Zuerst einmal, mit dem begriff „Virgo-Super-Galaxie-Haufen“ wird ein Galaxien-Haufen mit mindestens 1300, vermutlich aber mit weit über 2000 Galaxien beschrieben, die alle zu unserer unmittelbaren Galaktischen Nachbarschaft zählen. Astronomisch betrachtet & verortet ist das Zentrum des Virgo-Super-Galaxien-Haufens von der Erde aus gesehen etwa im Sternbild Jungfrau.

Dass Zentrum dieses „Virgo-Super-Galaxie-Haufens“ selbst ist in etwa um die 54 Millionen Lichtjahre entfernt von dem Zentrum unserer Heimatgalaxie der Milchstraße, zu finden.

Das Galaktische Jahr hingegen, beschreibt die zeit, in der sich unser Sonnensystem einmal um das Zentrum unserer Galaxie, die Milchstraße bewegte. Im schnitt dauert ein solcher Umlauf um die 250 Millionen Jahre. Mittels dieser Zeitspanne kann also auch eine Altersbestimmung unseres Sonnensystems und schließlich auch der Erde erstellt werden. Denn wenn das Alter unserer Heimatgalaxie mit etwa 5 Milliarden Jahren beziffert wird, konnte unser Sonnensystem bisher nur ganze 20 mal um das Zentrum der Milchstraße kreisen.

In Zahlen: 20 x 250.000.000 = 5.000.000.000

400px-sun_in_orbit_around_galactic_centre
Der Orbit (weiß) der Sonne (gelb) um das galaktische Zentrum (GC) zusammen mit dem breit gestreuten Schwarm jener Sterne (rot), die sich zufällig gerade in der Nachbarschaft der Sonne befinden. Die Rückrechnung über 250 Millionen Jahre beruht auf Messungen der Eigenbewegungen in den letzten 15 Jahren.

Häää ? Was will er denn jetzt ? Fragen sich meine Leser sicher nun ? Ich wollte zu diesem Artikel eigentlich wie Normalerweise & als auch allgemein Üblich das Aktuelle Datum „Oben“ mit anfügen, habe mich jedoch dagegen entschieden, denn NORMAL scheint hier bei uns, auf diesem Planeten (Für die Flat-Earther gerne auch eine Scheibe) rein gar nix mehr zu sein. So kam mir schließlich der Gedanke, die menschliche Zeitrechnung dieses mal etwas anders formuliert, als NORMAL, auszuformen.

Wobei ich mir recht lange überlegte, überhaupt was zu den nun folgenden Sachverhalt zu schreiben, zu Grotesk erschien mir zu anfangs doch das ganze. Im Grunde ist man solch eine Grütze ja (leider) schon gewohnt von so manchen (meist immer den selben) Zeitgenossen. Aber es kommt eben hin und wieder vor, dass aus dem Medialen Äther eine besonders Hirnverbrannte Geschichte erstens Ausgekotzt & zweitens auch noch irgendwie bis zu mir Transportiert wird. Obschon ich auf diese art von Nonsens ja sehr gerne und freiwillig verzichte.

Was war passiert ?

Irgendwie haben es sogenannte Gender-Posse-Kinder-Nacht-Wäsche-Terroristen-Gestörte geschafft, sich über die Werbung eines Supermarktes (Lidl) zu echauffieren. Sogar von einem Shit-Storm sei die Rede, der sich natürlich gegen den Supermarkt Lidl richtete, der sich erdreiste, traditionelle Geschlechterrollen, wie die von Männlein & Weiblein in seiner Werbung darzustellen.

Wohlgemerkt: Bei der Werbung für Schlafanzüge / Nachtwäsche für Kinder.

Jungen, sowie auch Mädchen. Anscheinend war das zu viel des „guten“ für die Geistig nicht mehr ganz so gut ausgestattete Gender-Posse, und so kam es zum Protest in den Sozialen Netzwerken. Nur wegen der Lidl-Werbung, die für die Nachtwäsche von Kindern geworben hatte.

Hier ein Beispiel von Twitter:

Es kann eben nach deren „Denk“-weise überhaupt nicht sein, das das natürliche Verhältnis von Männlich & Weiblich auch noch mittels eines frechen Spruches auf der Wäsche zur schau gestellt wird, dass gedruckte das Auge der Gender-Posse -> und somit im Informationsfluss auch das gestörte Gender-Hirn erreicht, ohne die (ich schätze nun mal) Eintausend weiteren Geschlechter im Phantasie-Universum der Gender-Posse-Fraktion zu Berücksichtigen.

Das es schon wegen der Druckkapazitäten als auch der Kompakten Abmaße eines Werbeblattes nicht die Möglichkeiten gibt, noch zusätzlich an die tausend weitere Geschlechter bzw. zig weitere Familien-Modelle, mit abzudrucken, oder Online zu stellen, dass vergisst das Gender-Hirn dabei natürlich nur zu gerne. Wenn es sich, einem bockigen Kleinkind gleich, nicht damit einverstanden zeigt, öffentlich und zudem komplett überflüssig in den Sozialen Netzwerken zu Wort meldet.

Frage:

Wie haltet ihr von der Gender-Possen-Kinder-Nachtwäsche-Terroristen-Fraktion es dann z.B. mit solchen Textilien aus: (???) Sind diese Klamotten denn auch einen Shit-Storm wert: (???) Und würde sich andersrum, bei den NORMALEN & Konservativen Menschen so eine Schwachsinns-Kritik dermaßen Hochschaukeln, wie es das tat, wenn ihr mal wieder glaubt was wichtiges für „Vielfalt“ usw. getan zu haben ???

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Hat von euch überhaupt mal ein einziger jemals miterlebt, dass sich von den NORMALEN bis Konservativen Menschen einer auch nur ein Minimum an der art und weise gestört hätte, wie ein Supermarkt seine Produkte aus der Non-Food-Abteilung bewirbt ? Was kommt als nächstes dran ? Schuhe ? Waschmittel ? Topflappen oder doch besser gleich die Käsetheke, weil nicht alle Käse gleich „Stinken“ ?

Inhaltlich, sind die Aufdrucke auf dieser Kinder-Nachtwäsche ebenfalls in keinster weise zu beanstanden. Und ich sage euch nun mal kurz, warum dies so ist:

Wenn ich als Vater & MANN eine Tochter habe & sie mich nicht als ihren Superhero ansehen würde, dann kann ich euch Gender-Posse-Waschlappen eines klipp & klar mitteilen:

Es würde mich sehr, sehr Traurig stimmen, wenn dem so wäre !

Zweitens:

Wenn mein kleiner Sohnemann, mein kleiner Superhero, nicht das Selbstbewusstsein entwickeln würde, einem Superhelden gleichen zu wollen, dann:

Würde mich das sehr, sehr Traurig stimmen, wenn dem so wäre !


Ihr, von der Gender-Possen-Kinder-Nacht-Wäschen-Terroristen-Fraktion seid mittlerweile so unglaublich Geistig Isoliert & Ideologisch Verstrahlt, dass ihr nicht mal mehr vor der Kostbaren Phantasiewelt unserer kleinsten zurückschreckt, indem ihr es sogar wagt, sie zu benutzen, um eure Kranken Interessen durchzusetzen !

Euch sollte der Blitz treffen !  

Zieht euch & euren (Armen Kindern) doch Kartoffelsäcke an, aber erspart dem Rest der Geistig gesunden Gesellschaft, euren Bekloppen Schwachsinn !


© Alpha Rocking

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Politisches & Wissenswertes

Über den Israel/Palästina-Konflikt, die arabisch islamische Welt und weitere interessante Themen

Treue und Ehre

Treue dem Vaterland und Ehre den Vorfahren

Augenöffner

Erhellend Beiträge am Puls der Zeit

Swiss Propaganda Research

Das Medienforschungsprojekt

Jürgen Fritz Blog

Politische Beiträge und philosophische Essays

Melissa McKinnon: Artist

Melissa McKinnon is a Contemporary Canadian Landscape Artist living and painting in Calgary, AB.

alpharocking.wordpress.com

Ideologien sind Leuchttürme, die der Dunkelheit bedürfen, um zu Leuchten. Für (noch) zu viele Menschen jedoch, ist es geradezu eine Notwendigkeit das diese Dunkelheit erhalten bleibt.

Paul Fehm

Literarischer Blog Heidelberg

Troja einst

Flüchtlinge als trojanisches Pferd in Deutschland?

FASSADENKRATZER

Blicke hinter die Oberfläche des Zeitgeschehens

Dirty World

For a free and honest World

SKB NEWS

ein mainstreamunabhängiger Nachrichten -und Informationskanal - Herausgeberin: Gaby Kraal

%d Bloggern gefällt das: